Der FC110 verpflichtet sich zum verantwortungsbewussten Umgang mit persönlichen und personenbezogenen Daten. Alle Daten dieser Art, die bei der Registrierung zur Benutzung der webseiten abgefragt werden, sind ausschließlich dem Zweck der Mitgliederverwaltung bestimmt und werden nur mit ausdrücklicher Genehmigung an Dritte weitergegeben.

 

 

Definitionen

 

Was sind personenbezogene Informationen?

Unter personenbezogenen Daten versteht man "Persönliche Informationen zur Identität". Es sind Informationen, die explizit genutzt werden können, um die Identität von Einzelpersonen zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden wie z.B. Profil oder Anzahl der Nutzer einer Site fallen nicht hierunter.

Wo werden personenbezogene Informationen gesammelt?

Bei der Registrierung für die Nutzung der registierten Bereiche der Webseite werden die Benutzer nach ihrem Login-Namen, Passwort und e-mail Adresse gefragt und im Benutzerprofil abgelegt. Diese Daten können frei gewählt werden und müssen keinen Bezug zum wirklichen Namen der Person haben. Für andere registrierte Benutzer sind die Daten aus dem Benutzerprofil nicht einsehbar.

Bei der Anmeldung zur Mitgliedschaft im FC110 werden Benutzer nach ihrem Namen, Vornamen und nach anderen persönlichen Informationen gefragt, diese Informationen werden nicht im Benutzerprofil hinterlegt.

Die Mitgliederdaten werden bei auf einem besonders geschützten Server gespeichert, wobei alle Informationen zur Identität der FC110 Mitglieder ausschliesslich dem Vorstand, Beisitzern und Spartenleitern des FC110 (im weiteren als „FC110 Vorstand“ bezeichnet) zugänglich ist.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Der FC110 Vorstand verwendet personenbezogenen Informationen nur für die Mitgliederverwaltung und gibt sie ansonsten nicht an Dritte weiter, bevor nicht das ausdrückliche Einverständnis dazu eingeholt wurde. Der FC110 Vorstand weiss das Vertrauen zu schätzen, das mit der Angabe der Daten entgegengebracht wurde und wendet äußerste Sorgfalt an, um die persönlichen Angaben zu schützen.

Erhebung von statistischen Analysen mit Benutzerdaten

Als Betreiber der Webseite führt der FC110 Vorstand anhand der Benutzerdaten statistische Erhebungen über die Nutzung verschiedener Dienste durch. Diese werden jedoch getrennt von personenbezogenen Informationen behandelt und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu.

Mit dem Sammeln dieser Daten verfolgt der FC110 zwei Zielsetzungen. Zum einen möchten wir den Nutzern unserer Websites maßgeschneiderte Online-Angebote mit den relevanten Inhalten und Services zur Verfügung stellen. Zum anderen möchten wir mit unseren Spartenangebote die richtigen Zielgruppen erreichen.

Der FC110 Vorstand behält sich vor anonymisierte, verallgemeinerte Nutzerstatistiken zu veröffentlichen um z.B. den Erfolg von Gestaltungsmaßnahmen darzulegen, sowie für andere gesetzlich zulässige Zwecke.

Recht auf jederzeitigen Widerruf

Wenn Mitglieder dem FC110 Vorstand personenbezogene Daten überlassen haben, haben sie mit dem Austritt aus dem FC110 jederzeit die Möglichkeit, diese einfach wieder zu löschen. Nach Bestätigung des Austritts werden alle Daten aus der FC110 Mitgliederdatenbank unwiderbringlich gelöscht.

Ausnahme hierbei bilden die Web Registrierungsdaten. Der Login und die e-mail Adresse wird weiterhin für andere registrierte und eingeloggte Benutzer sichtbar sein.

Keine Haftung für Partner-Seiten

Der FC110 Vorstand weist darauf hin, dass Partner- und andere Internet-Sites und -Dienste, die durch die seine Internetseiten zugänglich sind, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die vom FC110 unabhängig sind. Der FC110 übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese mit ihm nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren.

 

Link zur Registrierungs Hilfe