Informationen zur Mitgliedschaft im FC110

 

Der FC110 ist die Betriebssportvereinigung der Firmen Hewlett-Packard Enterprise, HP Inc , Philips, Keysight, Advantest, DXC Technologies und MicroFocus.

 

Die Mitgliedschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme an den FC110 Spartenaktivitäten.

Offene Veranstaltungen können von Mitgliedern und Niht-Mitgliedern besucht werden, wobei Mitglieder meist einen Preisnachlass erhalten.

Berechtigung zur Mitgliedschaft:

  • alle Mitarbeiter der FC110 Partnerfirmen
  • Rentner der Firmen Hewlett-Packard Enterprise, HP Inc, Keysight, Advantest und Avago
  • sowie deren Familienangehörige

Für diese Mitgliedergruppe bezahlt die Firma 50% des Mitgliederbeitrags, der Mitarbeiteranteil wird vom Gehalt abgezogen

Sondermitgliedschaft:

  • Rentner der Firma Philips Medizin
  • ehemalige Mitarbeiter von FC110 Partnerfirmen
  • Freunde, Bekannte von Mitgliedern

Der Firmenzuschuss entfällt für diese Mitgliedergruppe, der Mitgliederbeitrag wird per Bankeinzug jährlich im voraus abgebucht. Bei einem Eintritt zu einem späteren Zeitpunkt ensprechend anteilig der verbleibenden Monate im Kalenderjahr.

 

Der Mitgliederbeitrag kann je nach Standort unterschiedlich sein, bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen hierzu den Seiten des für Sie zutreffenden Standorts.

 

Versicherungsschutz:

Bei regelmäßig wiederkehrenden Aktivitäten ohne Wettkampfcharakter sind Mitarbeiter der Partnerfirmen über die jeweilige Berufsgenossenschaft des Unternehmens versichert.

Dies deckt nicht den Turnier- oder Wettkampfbetrieb und einmalige Veranstaltungen, wie z.B. Skiausfahrten ab. 

Ebenso vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind Familienangehörige eines Mitglieds aus einer Partnerfirma, sowie alle Sondermitglieder.

Diese bitten wir sorgfältig zu erwägen, ob für die gewählten Aktivitäten eine private Versicherung abgeschlossen werden soll.